„Road Alliance“ ist nicht genug!

Neun europäische Länder haben am gestrigen Montag in Paris nach eigenen Angaben ein Bündnis „gegen Sozialdumping im Transportgeschäft“ gegründet. WATERKANT und „Fair Oceans“ haben diese so genannte „Road Alliance“ heute in einer Pressemitteilung gelobt, aber zugleich ihre Beschränkung auf den Straßengüterverkehr kritisiert und die Ausweitung „über die Wasserkante aufs Meer“ gefordert.

Über waterkant

WATERKANT-Redaktion