… als Fördermitglied.

Eine För­der­mit­glied­schaft ist neben einem Abon­ne­ment unse­rer Zeit­schrift ein geeig­ne­ter und sehr will­kom­me­ner Weg, unse­re Arbeit zu unter­stüt­zen. Als För­der­mit­glied hast Du kei­ne Ver­pflich­tung zu akti­ver Ver­eins­ar­beit – aller­dings auch kei­ne Mit­spra­che­rech­te, kein Stimm­recht im Ver­ein.

Du signa­li­sierst durch eine För­der­mit­glied­schaft „nur“, dass Du unse­re Anlie­gen und unse­re Arbeit für för­der­wür­dig hältst; Du zahlst einen jähr­li­chen Bei­trag (in belie­bi­ger Höhe – min­des­tens aber 50,00 Euro!), der steu­er­lich absetz­bar ist. Um uns Kos­ten und Auf­wand zu erspa­ren, kannst Du natür­lich ger­ne einen Dau­er­auf­trag über Dei­nen jähr­li­chen För­der­bei­trag ein­rich­ten – wird dies nicht gewünscht, bekommst Du jähr­lich eine Rech­nung von uns.

Selbst­ver­ständ­lich erhält jedes För­der­mit­glied regel­mä­ßig und ohne wei­te­re Kos­ten auch unse­re Zeit­schrift zuge­stellt. Aber bit­te immer dar­an den­ken: Ände­run­gen der Post­an­schrift müs­sen uns mit­ge­teilt wer­den, sonst ist die regel­mä­ßi­ge Belie­fe­rung nicht zu gewähr­leis­ten. Dan­ke.

Wenn Du dem „För­der­kreis WATERKANT e. V.“ als För­der­mit­glied bei­tre­ten möch­test, tei­le uns das bit­te über das Kon­takt­for­mu­lar mit. Wir bedan­ken uns im vor­aus für Dei­ne Unter­stüt­zung.