Dokumentation: „High Noon“ muss warten…

…unter diesem Titel hat WATERKANT-Redakteur Burkhard Ilschner im Auftrage des Projekts „fair oceans“ (Bremen) einen Rück- und Ausblick auf mehr als 30 Jahre deutsche und europäische Meerespolitik verfasst. Wir stellen diesen umfangreichen Text hier in Absprache mit „fair oceans“ als PDF-Datei zur Verfügung:

High Noon muss warten_TitelBitte beachten: Das PDF-Dokument ist frei­ge­ge­ben nicht nur zum privaten Gebrauch, sondern auch zur Weitergabe per Kopie oder Ver­lin­kung für jeden nicht­ge­werb­li­chen Zweck unter der Bedin­gung, dass auf diese Seite als Quelle ver­wie­sen oder ver­linkt wird. Die Verbreitung seiner Inhalte (sowie jed­wede andere Nut­zung) gegen Ent­gelt oder für sons­tige kom­mer­zi­elle Zwe­cke ist geneh­mi­gungs­- und gegebenenfalls honorarpflich­tig!

Abschließend ein technischer Hinweis: Gerne kann und soll dieses Papier diskutiert werden. Aber weil diese Webseite wiederholt von Spammern mit Unsinns- und Fäkalkommentaren überflutet worden ist, haben wir die WordPress-eigene öffentliche Kommentar-Funktion stillgelegt. Wer also zu dem „High-Noon“-Rückblick Stellung nehmen möchte, schicke seinen Text bitte als E-Mail, dann publizieren wir das hier auf der Seite. Wir hoffen auf Verständnis für dieses Vorgehen.