Heft 1 / 2010

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach Scheitern des Runden Tischs hat K+S wie­der alle Trümpfe in der Hand
Weiter Salz in Werra und Weser
VON PETER ULLRICH

Im Salzstock unter dem ost­frie­si­schen Etzel wächst Europas größ­tes Kavernenfeld
Widerstand gegen neues „Teufelsei“
VON VOLKMAR KAYSER

Auch unter dem ost­frie­si­schen Jemgum ist (zu) viel Platz für Erdgas
Salzkavernen und Soleeinleitung – nur die Ems ist im Wege
VON LOTHAR WAGNER

Massentierhaltung (nicht nur) ent­lang der Ems eutro­phiert die Nordsee
Von Dänemark lernen
VON HARALD GÜLZOW

Nordsee-Anrainer wol­len regio­nale Meeres-Strategie entwickeln
Ökologie vor Ökonomie?
VON BURKHARD ILSCHNER

Die EU-Fischereiflotte hat in den Gewässern vor Westsahara nichts zu suchen
Partnerschaft ist, wenn’s bei­den Seiten nützt
VON AXEL GOLDAU

Die Häfen schlep­pen sich aus der Krise – mit den­sel­ben Konzepten wie zuvor
Hafenarbeiter sol­len Lohnkürzungen hinnehmen
VON HERBERT NIX

Initiative Ziviles Bremen will Forschung und Technologieentwicklung entmilitarisieren
Bremer Know-how zur Flüchtlingsabwehr
VON KATRIN LANGE UND TORSTEN SCHLUSCHE

Kieler Landesregierung ent­schei­det über Tabun-Granaten vor Helgoland
Nervengas bleibt auf dem Meeresgrund
VON STEFAN NEHRING

Deutschlands ein­zige Hochseeinsel sucht eine umwelt- und sozi­al­ver­träg­li­che Zukunft
Helgoland im Wandel
VON FELICITAS WECK

Luneplate: Kaum in bre­mi­schem Besitz, grei­fen die Hafenplaner danach
Schwerlast-Terminal im Naturschutzgebiet?
VON MARTIN RODE

Küstenautobahn A 22: Trassenbau durchs Moor setzt CO2 und Methan frei
Klimaschutz wird anders buchstabiert
VON SUSANNE GRUBE

Endlich auf DVD: Bernhard Sinkels Familien-Saga über die Geschichte der IG Farben
„Väter und Söhne“ – und kein Schlussstrich
VON BURKHARD ILSCHNER

Rezension: „Seemacht Deutschland“
Polit-Thriller mit klei­nen Schwächen
VON BURKHARD ILSCHNER

 

© eige­nes Titelbild: WATERKANT / B. Ilschner