Heft 3 / 2009

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vor 25 Jahren befassten sich europäische Minister erstmals mit Meeresschutz
INK in Bremen – als die Nordsee ein Politikum wurde
Von Burkhard Ilschner

Munitionsentsorgung zu Zeiten der Weimarer Republik
Versenkt und vergessen
Von Stefan Nehring

Experten-Plädoyer für bestandsschonendere, sozialere und ökologischere Kleinfischerei
Kampfansage an industrielle Fangflotten
Von Burkhard Ilschner

Am Dollart möchten Deichverband und Umweltminister Vogelschutzgebiete überspülen
Schlick drüber!
Von Thomas Schumacher

Ein Filmprojekt über die Macht der Wasserkonzerne sucht Unterstützung
Water Makes Money
Von Markus Henn

Bremer Grüne hinterfragen die Risiken der Container-Begasung
Importiertes Gift
Von Frank Willmann

Seehafen Brake an der Unterweser kriegt teure neue Kaje(n) zum Leerstehenlassen
„Verschwendung von Steuermillionen“
Von Burkhard Ilschner

Ein Plädoyer für ein offenes Emissionshandelssystem für die Schifffahrt
Klimaschutz gehört auch aufs Meer
Von Uwe Lahl und Falk Heinen

Zwischen Ems und Elbe wächst der Widerstand gegen neue Kohlekraftwerke
.. sonst wird die Küste zur CO2-Fabrik
Von Jürgen Maier, Daniela Setton und Elias Perabo

Gutachten weist wertvolle Vogelschutzgebiete im Planungsgebiet der A 22 nach
Die Küstenautobahn wird ausgebremst
Von Susanne Grube

Chemiekonzern verhindert Interview-Abdruck – Beschwerde beim Presserat eingereicht
„Süddeutsche Zeitung“ beugt sich BAYER
Von Philipp Mimkes

Fisch aus dem Käfig? – Rezension: „Ökologische Aquakultur“
Kampf ums Wasser – Rezension: „Aqua TM“
Die Wucht in Bildern – Rezension: „Das Meer“
Maritimer Augenschmaus – Rezension: „Das Gesicht der Meere“

düt un dat vunne Waterkant:
Muscheln, Nieten, Schlepper und andere Kurzmeldungen

 

© eigenes Titelbild: WATERKANT / B. Ilschner